Mittwoch, 6. Juli 2016

Archiv Fachberichte

Letztes Jahr ist unser Webshop, als auch einige unserer Informationswebseiten, völlig zerstört worden. Schuld daran war ein Theme von einem Drittanbieter, der schlicht und einfach gleiches nicht mehr weiter entwickelt hat, ohne dies vorher anzukündigen.

Eventuell hätte man ein Standardtheme aktivieren können, aber daran hat keiner gedacht.

Und wie es immer so ist, eine Datensicherung war natürlich auch nicht da. Dies war mir eine Lehre.

Viele Fragen und Informationen, die wir im Laufe der Zeit erstellt haben, konnten trotzdem gerettet werden, der Datenbank sei Dank. Diese, und auch künftige Dinge, die wissenswert sind, werden wir hier auf dem Blog dann noch einmal veröffentlichen, damit diese zu jeder Zeit noch einmal nachgelesen werden können.

Wie wertvoll Wissen war, das wusste man bereits in der Antike. So ist es nicht verwunderlich, dass es da schon Bibliotheken gab. Die Bibliothek von Alexandria war die berühmteste Bibliothek der Antike. Sie bestand bis in die Spätantike fort, hat aber die Christianisierung des Römischen Reiches wohl nicht lange überlebt.
Viele Verluste - speziell im heilkundlichen Wissen - ist uns aufgrund der Hexenverbrennungen verloren gegangen. Aber auch wertvolle Bücher wurden verbrannt. Am bekanntesten sind die Bücherverbrennungen der römisch-katholischen Kirche, die seit den Anfängen stattfanden, ihren Höhepunkt in der Inquisition erreichten.

Im Moment werden ältere Webprojekte von mir aufgelöst. Fachberichte, die noch lesenswert sind, werden daher ebenfalls archiviert. Auf diese Weise geht nichts verloren.

Der Blog ist also ein F.A.Q. und ein grosses Archiv, welches kostenlos allen interessierten Lesern zur Verfügung stehen wird. In der Regel werden alle 3 Tage, zumindest in 2016, neue Dinge hier zu lesen sein.


Wenn Sie meine Arbeit honorieren möchten, freue ich mich natürlich über eine kleine Spende, für mich persönlich oder an meinen Vogelverein, der diese für den Vogelschutz verwenden wird.

Nicole Müller